Aventin

Aus Minecraft Gameserver Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aventin
2012-03-17 15.08.45.png
Leitung: Mahagon
kaeserip
Kongoking1
letsplayer007
Baustil: altertümlich
römisch
Map: Map 6
Kosten: unbekannt
Bewohner: 100+



Aktuelles

09.06.2012

Heute fand ein Bootsrennen im Gebirge vor Aventin statt. Von dort mussten die Teilnehmer über Gebirgsbäche, Aqädukte und Tunnel das Ziel, die Zisterne der Engelsburg, erreichen. Weitere Infos: http://www.worldofminecraft.de/blog/2012/06/16/the-race/

19.05.2012

Heute startet das Eröffnungsevent des Kolosseums! Ein spannendes Turnier erwartet euch! http://www.worldofminecraft.de/blog/2012/05/19/event-zur-eroffnung-des-kolosseums

13.05.2012 (13.05.753)

Die Stadt wurde eröffnet!

28.03.2012

Die Stadt befindet sich aktuell in der Bauphase. Währenddessen wird dieser Wiki-Beitrag stetig erweitert, bis zum Start der Stadt sollen alle wichtigen Informationen zur Stadt hier vorhanden sein.

Allgemeines

Aventin ist eine Themenstadt im römischen Stil und wurde unter anderem von Ghost121121, Kaeserip, Mahagon, Shadyyy, Buch1, Kongoking1, Traval, Ellilovesu,letsplayer007, ramsidam und angeblich auch von Stormbreaker22 gebaut. Sie entsteht im nordwestlichen Bereich der Karte.

Geschichte

Tagebuch des Gründers von Aventin

13. Oktober 747, Oxburgh

Heute ist der 13. Oktober im Jahre 747 und ich bin bei einem entfernten Verwandten in Oxburgh zu Besuch. Es war ein sonniger Tag, und ich besichtigte heute mit meinem Verwandten den neuen Luftschiffturm am Rande der Stadt. Wir standen eine Zeit auf dem Turm, als mir plötzlich eine Ruine auf einem der umliegenden Berge auffiel. Als ich meinen Verwandten auf diese Ruine aufmerksam machte, sagte er, dass er sie zum ersten mal sehe.
Auf dem Rückweg ging mir diese Ruine nicht mehr aus dem Kopf und ich fragte mich, was dieses Bauwerk wohl einst gewesen war...
Und so entschloss ich mich, am darauffolgenden Tag auf diesen Berg zu klettern.

15. Oktober 747, Oxburgh

Ich bin wieder zurück bei meinem Verwandten. Nachdem ich gestern möglichst früh aufgebrochen bin, um wieder rechzeitig zum Abend zurückzukehren, machte ich mich zuerst auf den Weg zum nächstgelegenen Bauern, um Proviant für den Ausflug einzukaufen. Knapp eine Stunde später stand ich vor dem Berg und war bereit für die Klettertour. Es war eine anstrengende Tour, aber gegen Nachmittag hatte ich endlich die Spitze des Berges erreicht. Dort erwarteten mich mehrere kleine Ruinen, in einem mir völlig unbekannten Baustil...
Ich war gerade dabei, eine der Ruinen am Rand des Berggipfels zu untersuchen, als mir plötzlich das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte. Es begann ein starker Regenfall, und so musste ich mich zum Schutz in eine der Ruinen zurückziehen. Doch durch diesen Regen wurde auch der Abstieg unmöglich, und ich musste die Nacht in den Ruinen verbringen.
Am nächsten Tag fiel mir plötzlich etwas auf: Eine alte Inschriftentafel, die kaum noch lesbar war. Ich konnte nur ein Wort entziffern: Kameiros
Nun wollte ich mehr erfahren, doch in den Ruinen konnte ich nichts hilfreiches mehr finden... Und so begab ich mich an den Abstieg.

22. Oktober 747, Oxburgh

Nach einer Woche Suche habe ich endlich etwas in der Bibiliothek von Oxburgh gefunden... Vor über 700 Jahren war Kameiros anscheinend die größte Stadt auf diesem Kontinent. Damals gab es unglaublich fortschrittliche Gebäude, und die Bürger der Stadt waren unglaublich reich. Doch eins ist mir nicht klar geworden: Warum ist die Stadt zerfallen?

23. Oktober 747, Oxburgh

Heute habe ich meinem Verwandten von Kameiros erzählt. Er war total begeistert von dieser Stadt und schlug mir vor, weitere Nachforschungen zu betreiben.

24. Dezember 747, nordwestlich von Oxburgh

2 Monate sind jetzt seit der Entdeckung der Ruine vergangen. Jetzt bin ich bei Ausgrabungen im Nordwesten Oxburghs, und wir haben Dinge entdeckt, von denen ich nie zu träumen gewagt hätte. Morgen reise ich wieder nach Oxburgh zurück, um meinen neuen Plan umzusetzen.

2. März 748, Baustele von Aventin

Vor 4 Monaten habe ich zum ersten Mal von Kameiros erfahren. Jetzt habe ich es endlich geschafft, meinen Plan umzusetzen. Mit einigen reichen Adeligen aus Oxburgh werden wir jetzt anfangen, Kameiros neu aufzubauen: Der Bau an Aventin hat begonnen.

Stadtkarte

Karte von Aventin

Stadtviertel

Hier folgt in Kürze ein Überblick über die Stadtviertel der Stadt.

Sehenswürdigkeiten

Übersichtskarte

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
  • Roter Kasten - Kolosseum
  • Gelber Kasten - Forum Romanum
  • Hellblauer Kasten - Pantheon
  • Orangener Kasten - Bauamt
  • Lilaner Kasten - Petersdom
  • Pinke Kästen - Stadttore

Kolosseum

Das Kolosseum ist eines der wichtigsten und größten Gebäuden Aventins und wird in Zukunft ein wichtiger Schauplatz für Events werden.

Pantheon

Das Pantheon ist wie auch schon das Kolosseum eines der großen Kunstwerke der Stadt.
Umgeben von Kaufmannshäusern ist es eine Sehenswürdigkeit, die man bei einem Besuch in Aventin auf keinen Fall verpassen darf.
Umgeben von prächtigen Villen, und durch die Minecartstrecken in unter einer Minute zu Fuß erreichbar, ist das Pantheon immer einen Besuch wert.

Petersdom

Der Petersdom, welcher sich zur Zeit noch im Bau befindet, wird bei seiner Fertigstellung im Zentrum des neuen Adelsviertels stehen.

Forum Aventinum

Eines der größten und wichtigsten Bauwerke im alten Aventin und einer der gesellschaftlichen Mittelpunkten der Stadt ist das Forum Aventinum.
Dort befindet sich einer der wichtigsten Handelspunkte der Stadt, da sich dort sowohl der offizielle Stadtshop, in dem Wolle, Steinziegel und Sandstein verkauft werden befindet,als auch Usershops, welche dort in Kürze entstehen werden.
Außerdem befinden sich dort Tafeln, an denen Bürger der Stadt ihre Waren anpreisen und nach Waren suchen können.

Engelsburg

Zwischen Arbeiterviertel, Kolosseum und dem Fluss befindet sich, auf einem Hügel gelegen, die Engelsburg. Diese ist mit einigen Verteidigungsanlagen ausgestattet und beherbergt die Trainingsanlagen für aventinische Soldaten.

Hafen

Im Osten des Arbeiterviertels von Aventin ist ein neuer Handelshafen mit einigen Schiffen geplant.

Bauamt

Das Bauamt befindet sich am Südosttor von Aventin. Dort befinden sich unter anderem die Bauregeln der Stadt. In Zukunft wird das Bauamt eine wichtige Rolle bei Events und dem weiteren Ausbau der Stadt spielen.

Therme

Im geplanten Adelsviertel soll in Zukunft für die Adeligen eine neue Therme entstehen.

Minecartsystem

Aventin verfügt über ein ausgeprägtes Minecartsystem. Daher gibt es innerhalb der Stadt trotz ihrer Größe von den Minecartstrecken aus nie längere Laufwege als 2 Minuten. Die Minecartstrecken verlaufen auf der Zwischenebene der Aquaedukte, die Aventin mit Wasser versorgen. Aktuell gibt es nur eine Minecartroute, eine zweite ist in Planung.

Karte des Mincartsystems

Karte des Minecartsystems von Aventin

Route 1 (rot)

  • Dunkelblaue Station - Station Speichersee / Osttor - Umstieg in die Fernbahnstecke nach Oxburgh
  • Orangene Station - Station befindet sich momentan noch im Umbau
  • Gelbe Station - Station Bauamt / Südosttor - Weg nach Oxburgh | Bauamt von Aventin
  • Lila Station - Station Pantheon - Pantheon
  • Braune Station - Station Südtor - Weg zu den Slums
  • Pinke Station - Station Forum Romanum / Kolosseum Süd - Forum Romanum | Kolosseum
  • Hellblaue Station - Station Kolosseum West - Kolosseum
  • Rote Station - Station Subura Süd | Arbeiterviertel
  • Grüne Station - Station Subura Nord | Arbeiterviertel
  • Hellgelbe Station - Station Engelsburg | Engelsburg

Baustil

Der Baustil in Aventin ist am antiken Rom orientiert.

Daher wird hauptsächlich mit Stonebricks, Sandstone (Sandstein) und Brick (Ziegelstein) gearbeitet.

Die Farben der Stadt sind Hellgrau / Weiß und Rot, und können daher auch gut in Bauwerken verwendet werden.

Außerdem wird in Aventin viel Wert auf Details gesetzt. Daher könnt ihr Säulen, Bögen, Brunnen, kleine bepflanzte Gärten, Balkone und kunstvoll gestaltete Mosaike für Wände und Böden verwenden.

Falls ihr immernoch Probleme mit dem Stil habt, könnt ihr euch an den Beispielhäusern und öffentlichen Gebäuden inspirieren lassen. Auch eine Suche bei Google kann manchmal recht hilfreich sein.

Regeln

1. Es wird empfohlen, die Häuser in Aventin aus folgenden Materialien zu bauen:

  • Stonebricks (Steinziegel)
  • Sandstone (Sandstein)
  • Bricks (Ziegel)


2. Die Häuser dürfen eine Maximalhöhe von 15 Blöcken inklusive Dach nicht überschreiten!

3. Keller sind in Aventin verboten.

4.Gewünscht sind flache Dächer, wie es im altem Rom üblich war.

5. Grundstücke sind nur die gekennzeichneten Flächen, auf denen ein Bedrock steht! (illegale Häuser werden Abgerissen).

6. Jeder darf innerhalb Aventins nur ein Grundstück besitzen, WGs sind nicht gestattet.

7. Bei längerer Inaktivität wird empfohlen, ein Schild vor das Haus zu setzten.

8. Unfertige Häuser von inaktiven (min. 14 Tage) Spielern oder Häuser, die nicht dem Stil der Stadt entsprechen, werden nach 7 Tagen Vorwarnzeit entfernt, falls die Mängel in dieser Zeit nicht korregiert wurden.

Anmerkungen: Diese Regeln befinden sich in Kurzfassung auch im Bauamt von Aventin. Trotzdem wird empfohlen, ca. alle 2 Wochen hier auf der Wikiseite nach Regeländerungen zu schauen. Diese werden dann auch direkt am Anfang der Seite in den Neuigkeiten zu finden sein.

Schichten

Die Arbeiter

Die Arbeiter sind die unterste Schicht in Aventin. Sie wurden durch die aufwändigen Bauarbeiten nach Aventin gelockt, und haben sich nach Fertigstellung der Stadt dort niedergelassen.

Das Arbeiterviertel

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt

Die Arbeiter leben in einem Viertel am nordwestlichen Stadtrand von Aventin (gelbe Markierung). Sie besitzen meist kleinere und schlichtere Häuser als die restliche Stadt.

Grundstücke

Aventin kleinesgs.png

Grundstücksgröße

minimale Grundstücksgröße: 100 Blöcke
maximale Grundstücksgröße: 225 Blöcke

Grundstückspreise

Preise unter 200 Blöcken: 6000 Braumark Preise über 200 Blöcken: 8000 Braumark

Der Mittelstand

Der Mittelstand ist die mittlere Schicht in Aventin. Er besteht großteilig aus Bürgern, die aus anderen Städten nach Aventin gezogen sind, und dort auf neuen Reichtum hoffen.

Das Mittelstandsviertel

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt

Der Mittelstand lebt in der gesamten Stadt verstreut zwischen den wichtigsten Punkten der Stadt, an Stellen an denen die Grundstückspreise nicht ganz so hoch sind (hellblaue Markierung).

Grundstücke

Aventin mittelgrossesgs.png

Grundstücksgröße

minimale Grundstücksgröße: 400 Blöcke
maximale Grundstücksgröße: 625 Blöcke

Grundstückspreise

Fixpreis: 10000 Braumark
zusätzlicher Preis pro Block: 20 Braumark

minimaler Grundstückspreis: 18000 Braumark
maximaler Grundstückspreis: 22500 Braumark

Die Kaufmänner

Die Kaufmänner und -frauen sind eine hohe Schicht in Aventin. Sie sind vor allem aufgrund der guten Handelsaussichten nach Aventin gekommen und können sich daher auch größere Häuser leisten.

Das Kaufmannsviertel

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt

Die Kaufmannsviertel befinden sich verteilt in der ganzen Stadt (rote Markierung). Sie sind an der Grundstücksgröße und den Preisen leicht zu erkennen.

Grundstücke

Aventin grossesgs.png

Grundstücksgröße

minimale Grundstücksgröße: 900 Blöcke
maximale Grundstücksgröße: 1225 Blöcke

Grundstückspreise

Fixpreis: 20000 Braumark
zusätzlicher Preis pro Block: 20 Braumark

minimaler Grundstückspreis: 38000 Braumark
maximaler Grundstückspreis: 44500 Braumark

Adel

Die Adeligen der Stadt planen, sich im neuen Stadtviertel um das Pantheon größere, ihren Bedürfnissen entsprechende Villen zu errichten.

Events

Eröffnungsevent Kolosseum

Am 19.05. startete das Event zur Eröffnung des Kolosseums. Das Turnier erstreckt sich über 2 Tage, dabei findet zuerst am 19.05. die Qualifikation für das eigentliche Turnier statt, am 20.05. wird dieses dann im KO-System ausgetragen. Sobald das Event abgeschlossen ist, werden hier weitere Infos zu finden sein.

FAQ

Hier folgen in Kürze häufig gestellte Fragen und Antworten zu diesen.

Galerie


Team

Das Team ist für die Leitung der Stadt, Planung des Stadtbaues und die Planung von Events verantwortlich.


Gebiete auf Map 6
Nether Brick.png

Hauptstadt: City of Oxburgh | Slums
Themengebiete: Minehattan II | Verdura | Aventin | Metropolis | Walrune | Yamato | Yol Aav Vulom